Medizinsche Massagepraxis PRI-SUN -
Infos betreffend Schutzkonzept wegen Covid 19

Nach Bundesratsbeschluss sind die medizinischen Massagepraxen ab dem 27. April wieder geöffnet. Nun liegt ein erstes Schutzkonzept vor, worüber ich sie gerne informiere. 
Bitte kommen sie nicht in die Praxis, wenn sie sich krank fühlen oder bei Fieber oder  Husten oder wenn ein Verdacht auf eine Infektionskrankheit besteht. 
Kommen sie bitte erst kurz vor dem vereinbarten Zeitpunkt ins 3.OG. Falls sie viel früher sind, warten sie bitte noch einen Moment ganz draussen oder im Auto. 
Unsere Warteräume sind zwar grosszügig und werden der momentanen Situation angepasst, aber da mehrere Praxisräume sind, ist es schwer abzuschätzen, wann wie viele sich im Warteraum aufhalten. Ansonsten gilt wie überall die Abstandsregel. 
Bei Eintritt in meinen Praxisraum können sie sich dann als erstes die Hände desinfizieren. 
Sie können ihren eigenen Nasen-/ Mundschutz mitbringen oder bei mir eine Hygienemaske beziehen (Stück CHF 1.50 ). 
Es gelten weiterhin die vom Bund verordneten Schutzmassnahmen (siehe bag-coronavirus.ch). 
Ich freue mich, sie bald wieder in meiner Praxis begrüssen zu dürfen und danke Ihnen für Ihr Verständnis und Vertrauen. 

Priska Zürcher, med. Masseurin mit eidg. FA